Gastronomie
  
NDR 1 Welle Nord hören mit viel Musik, aktuellen Verkehrsinformationen und Nachrichten aus der Region:

 
 
 

Regentrude schlaflos

Warum der Sommer so verregnet ist

"Einen so heißen Sommer, wie nun vor hundert Jahren, hat es seitdem nicht wieder gegeben." Schön wär es, sagen die Urlauber. Schön wär es, sagen die Eisverkäufer. Schön wär es, sagen die Bauern, denen die Ernte auf den Feldern absäuft.
Doch Theodor Storm, der Dichter, bringt uns auf die richtige Spur.
Von wegen Klimawandel! Die zitierten Zeilen sind die Einleitung zur Geschichte von der Regentrude. Da geht es um ein mächtiges Wesen, das für den Regen zuständig war. Sein Tiefschlaf ließ alles verdorren. Schwer war die Regentrude damals zu wecken. Und genauso schwer, vermute ich, kann sie diesen Sommer einschlafen. Woran das genau liegt, weiß man nicht. Aber falls sich Mitmenschen zum abendlichen Rudelsingen am Strand versammeln könnten, um aus voller Brust Gutenacht-Lieder zu singen ...
Dann, vielleicht, würde am nächsten Morgen doch noch die lang ersehnte stabile Schönwetter-Periode beginnen.
Vorsänger/innen dringend gesucht!
jek, 17.8.2017

online 5 heute 94 gestern 150